eichhoernchenbande markt indersdorf

 

Waldspielgruppe für 2-3jährige: Die "Igelbande"

Die Igelbande versteht sich als eine Spielgruppe im wahrsten Sinne des Wortes, bei der das Freispiel in der Natur im Vordergrund steht.

Konzept

Einmal wöchentlich treffen sich die kleinen "Igel" für 2 1/2 Stunden im Wald, um gemeinsam zu spielen, zu entdecken und zu beobachten. Die Natur bietet immer wieder neue Möglichkeiten und Anregungen: Stöcke sammeln, Käfer beobachten, Krautsuppe kochen...
Morgenkreis, Brotzeit und Abschlusskreis strukturieren den Vormittag und geben den Kindern einen festen Rahmen.
Nach einer Eingewöhnungsphase bleiben die "Igel" ohne ihre Eltern im Wald. Die Betreuung der maximal 10 Kinder übernimmt eine erfahrene Fachkraft gemeinsam mit einer Mutter oder einem Vater. Dieser "Elterndienst" wechselt reihum durch die Gruppe und bietet so den Eltern Gelegenheit immer wieder an dem Gruppengeschehen teil zu haben.

Die "Igelbande" ist eine eigenständige Gruppe im Waldkindergarten, die aber auch immer wieder Kontakt zu der "Eichhörnchenbande" (den 3-6jährigen) aufnimmt, und beispielsweise zu deren Jahreszeitenfesten eingeladen wird.

Wann und wo?

außer im August immer Mittwochs von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

im Kindergartenwald am Golfpark Gut Häusern

Monatsbeitrag: 30,- €
(Es ist nicht notwendig, Vereinsmitglied zu werden.)

Eltern-Kind-Gruppe "die Ameisenbande"

"Die Ameisenbande" ist eine Spielgruppe im Wald für Kinder ab 1,3 Jahren mit Eltern.

Konzept

Hier machen sich die Kinder mit ihren Eltern auf gemeinsame Entdeckertour durch den Wald. Es gibt viel zu erkunden, zu erforschen und zu beobachten. Der Naturspielraum bietet genügend Platz, sich auszutoben, zu klettern oder einen der zahlreichen Baumstümpfe zu erobern. Man kann sich aber auch die Zeit nehmen, in Ruhe eine krabbelnde Ameise oder einen Käfer zu beobachten, oder Steine und Zapfen zu sammeln um damit zu spielen. Besonders unsere kleinen "Ameisen" können uns Erwachsenen wieder mehr für die Schätze und deren Bedeutung im Wald sensibilisieren. Wenn sie mit strahlenden Kinderaugen einen Baumstamm erforschen und das darauf wachsende Moos mit ihren Händen ganz genau untersuchen, können wir noch viel von unseren Kindern lernen. Was es da alles zu entdecken gibt. Bei der Ameisenbande wird gespielt, gematscht, gesungen und natürlich gibt es genügend Zeit Kontakte zu knüpfen.

Wann und wo?

Die Ameisenbande trifft sich immer montags von 15 Uhr - 16:30 Uhr. Wir starten mit einem kleinen Begrüßungskreis und beenden unseren Nachmittag mit einem Abschlusslied.

im Kindergartenwald am Golfpark Gut Häusern

Monatsbeitrag: 25,- €
(Es ist nicht notwendig, Vereinsmitglied zu werden.)

Kontakt: anna.b.wolf@gmx.de

Valid XHTML 1.0 Strict